Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20) der Feuerwehr Buehlerzell
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20) der Feuerwehr Bühlerzell

Allgemeine Daten

Fahrzeugtyp Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Funkrufname Florian Bühlerzell 1/46
Baujahr 2014
Besatzung 8+1

Fahrgestell

Hersteller MAN
Typ TGA 13.290 4x4 BL
Leistung 290 PS
Zulässiges Gesamtgewicht 15.500 kg
Schaltung Automatisiertes 12-Gang Schaltgetriebe
Weitere Merkmale
  • Zuschaltbarer Allradantrieb
  • Hinterachse mit Luftfederung

Fahrzeugaufbau

Hersteller Rosenbauer
Pumpe FPN 10-3000
Löschwassertank 2.400l
Schaummitteltank 125l
Stromerzeuger

Rosenbauer RS14 Super Silent

Leistung: 14kVA

Hilfeleistungssatz

Hydraulikaggregat : Weber

Schere: Weber RSK200-107

Spreitzer: Weber SP53 BS

Weitere Merkmale
  • 9 Sitzplätze für Löschgruppenbesatzung
  • 5 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Pneumatischer Lichtmast mit 8 LED Scheinwerfern
  • Rettungsplattform
  • 2 Einmannhaspeln mit 280m B-Schläuchen am Heck

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok